China entwickelt sich zu einem totalen Überwachungsstaat

Die Entwicklung des totalen Überwachungsstaates

Die Coronapandemie ist ein Glücksfall für die Chinesische Regierung. Unter dem Deckmantel, dass sie die Pandemie bekämpfen möchte, kann sie fast unbemerkt den totalen Überwachungsstaat entwickeln. Und auch in einigen Staaten außerhalb von China träumen Politiker davon, das Leben der Bürger total zu digitalisieren. Sie verwenden andere Begriffe, weil sie sich selbst nicht die Gefahren sehen wollen, die durch die totale Digitalisierung entstehen.

Sie müssten sich aus ihrer Informationsblase befreien und sich mit Kritikern dieser drohenden Entwicklung unterhalten, wie zum Beispiel Professor Spitzer.

Gefahren der Digitalisierung und frühzeitige Verdummung der Bürger

Professor Spitzer hat wiederholt darauf hingewiesen, dass Menschen verdummen, wenn sie zu früh zu viel Zeit mit digitalen Medien verbringen. Kinder und Jugendliche sollten digitale Medien nur sehr selten verwenden.

Politiker missachten diese Warnungen und lassen lieber zu, dass digitale Großunternehmen alle Bürger als Versuchskaninchen missbrauchen können, um ihre ungezügelte Gier nach Macht und Reichtum zu befriedigen.

Einige der Chinesischen Großunternehmen strecken ihre langen Tentakeln auch nach Deutschland aus und werden langsam aber sicher unsere Demokratie erwürgen. Wir sollten also noch die paar Jahre genießen, in denen wir noch frei atmen dürfen.

Machtmenschen mit ungezügelter Gier

Damit wir die Gefahren der Zukunft rechtzeitig erkennen können, müssen wir uns nur eine Frage stellen und versuchen sie zu beantworten:
Wie wird ein intelligenter und sehr reicher Mensch handeln, wenn er eine ungezügelte Gier nach Macht und Reichtum hat und wenn er keinerlei moralische Bedenken hat, die sein Handeln einschränken ?

Das Versagen des deutschen Bildungssystems

Es gibt sehr viele Beispiele in der Geschichte für solche Menschen und Historiker haben ihnen gerne den Beinamen „der Große“ gegeben.

In Wirklichkeit waren es fast immer nur Psychopathen und wir sollten einmal alle Geschichtsbücher neu schreiben lassen mit dem Auftrag, geschichtliche Ereignisse und die Handlungen der Mächtigen mit demokratischen Wertmasstäben zu beurteilen. Denn wir dürfen nicht zulassen, dass Bürger in einer Demokratie mit demokratiefeindlichen Vorbildern fehlgeleitet werden.

Das Bildungssytem in Deutschland hat im 19. und 20. Jahrhundert versagt, denn sonst wäre es nicht möglich gewesen, dass Deutschland so viele verbrecherische Kriege geführt hat und viele Bürger willenlos den Herrschenden gefolgt sind und sich nicht an die allgemein anerkannten moralischen Masstäbe gehalten haben.

Wie wird China einen Krieg in der Zukunft vorbereiten ?

Solange die Kommunistische Partei in China an der Macht ist, besteht kein Zweifel, dass China in der Zukunft Kriege führen wird, denn die Kommunistische Partei Chinas besteht aus Verbrechern.
( siehe: Der Große Sprung vorwärts, die Kulturrevolution, die Okkupation Tibets, der Vertragsbruch mit Hongkong, die Ausbeutung der Fischgründe weltweit, die Bedrohung von Taiwan usw. )

Und zur Zeit installiert diese Partei ein umfassendes Überwachungssystem, um jeden Bürger auf Schritt und Tritt zu überwachen. Wir können heute in Russland beobachten, wie wirkungsvoll staatliche Propaganda Bürger hindert, unabhängig zu denken. Die Russische Propaganda ist das Gegenteil von dem Ideal der Aufklärung „Jeder Bürger soll den Mut haben, selbständig zu denken „. Denn davor hat jeder Diktator Angst.

  1. Installation von Millionen oder Milliarden von Roboter-Mikrokameras, die im sichtbaren und im infraroten Lichtbereich Fotos, Videos und Mikrofonaufnahmen machen können. So groß wie ein großer Kieselstein und als Kieselstein, Tannenzapfen usw. so getarnt, dass es in der Umgebung unauffällig ist.. Falls sie entdeckt werden, wird sofort das Gerücht verbreitet, dass sie von aliens installiert wurden und die Mehrheit der Bürger wird das bereitwillig glauben. Menschen glauben lieber das Unwahrscheinliche als die schlichten harten Fakten.
  2. Mit künstlicher Intelligenz werden die Informationen von allen Kameras ausgewertet, so dass alle Tätigkeiten in dem Land überwacht werden können, das angegriffen werden soll.
  3. Installation von Mini- Roboter-Waffen, so dass Menschen getötet und Objekte zerstört werden können.

Das Hauptproblem ist, wie man diese Dinge in einem fremden Land unbemerkt installieren kann.


Dafür muss man in dem Land Mitarbeiter gewinnen und ihnen vorgaukeln, dass sie etwas Gutes tun. Wie man das machen kann, wurde bereits mit dem Brexit, mit der Wahl von Trump und mit den Iimpfgegnern und Querdenkern erprobt. Und in jedem Land gibt es einen ausreichend großen Prozentsatz von dummen und fanatisierbaren Bürgern.

Geoge Orwell hat das in seinem Roman 1984 bereits im Ansatz beschrieben.

Aber zu seiner Zeit kannte man die heutigen Technologien noch nicht und niemand hatte die Phantasie sich solch ein Schreckensszenario auszumalen.

Die Zukunft könnte aber noch schrecklicher sein, als wir heute wagen, sie uns auszumalen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..