Buchbesprechung: Passives Einkommen

 

 

 

 

Radek Mitch:

Passives Einkommen

Buchinhalt:

Radek Mitch gibt einen guten Überblick, wie im Internet Geld verdient werden kann.

Dabei konzentriert er sich insbesondere auf den Verkauf von Informationen, da der Kosten- und Zeitaufwand dafür wesentlich geringer ist, als wenn Produkte verkauft werden.

Es werden die typischen Verdienstmöglichkeiten und der benötigte Zeitaufwand angegeben. Unrealistische Angaben werden nicht gemacht, wie sie häufig von amerikanischen Autoren gemacht werden.

Folgende Möglichkeiten werden beschrieben:

  • eBooks
  • Webseite und Blogs
  • Podcasts
  • Videos

Am Anfang werden auch hilfreiche Ratschläge gegeben, wie man seine eigene Marktnische finden kann und das Medium, das einem persönlich am besten liegt.

Denn wie bei jedem Geschäft, muss man viel Zeit investieren, bis es läuft und wenn die Arbeit Spaß macht, stört der Zeitaufwand nicht.

Buchgestaltung:

  • sehr gute Formatierung
  • zu feine Unterteilung der Kapitel in Unterkapitel. Im Inhaltsverzeichnis werden nur Unterkapitel der Ebene 2 angezeigt, im Buch selbst aber bis Ebene 4 verwendet. Andere Formatierung würde deshalb ausreichen.
  • Stichwortverzeichnis fehlt. Da das eBook noch recht kurz ist, stört das noch nicht, sollte aber eingefügt werden, wenn eBook bei Neuauflagen umfangreicher wird.
  • Hyperlinks funktionieren nicht mit dem Amazon Fire. ( die anderen Kindles habe ich nicht getestet ). Da die Hyperlinks im Klartext angegeben werden, kann man sie aber leicht am Desktop eingeben.

Persönlich interessieren mich vor allem die Podcasts, die ich bisher mißachtet habe. Beim Autofahren und bei vielen Tätigkeiten kann man aber gut Hörbücher verwenden.

Hilfreich dafür sind die Produktempfehlungen. Das erspart viel Sucharbeit.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Buchbesprechung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s