Suggestionstechniken und Subliminal -Techniken

Seit ca. 200 Jahren ist bekannt, dass Suggestionen wirksam sein können, wenn sie richtig formuliert werden und man sich nicht dagegen zur Wehr setzt.

  • Ein schlagendes Beispiel dafür ist die Reklame,  für die Firmen  jedes Jahr viele Milliarden Euros ausgeben.
  • Wir können das  auch sehr gut bei  den Präsidentschaftskandidaten-Vorwahlen in den USA beobachten. Der Showeffekt is wichtiger als politische Argumente.

Das erklärt auch, warum viele Schauspieler in den USA zu Präsidenten gewählt wurden oder Diktatoren demokratisch gewählt wurden, wie Hitler in Deutschland. Sehr erschreckend.

  • Aber es beweist auch, wie leicht wir durch geschickte Suggestionen beeinflußbar sind.

Diese wenigen Beispiele sollen nur zeigen, dass Suggestionen wirksam sind  und wir uns ihnen nur sehr schwer entziehen können.

Daraus folgt aber auch, dass wir sie für uns  nützen können, wenn wir einige wenige Regeln anwenden, um unsere eigenen Suggestionstexte zu schreiben:

  • Suggestionen  müssen immer positiv formuliert werden.
    • kurz und klar formulieren
  • das gewünschte Ziel als bereits realisiert formulieren und visualisieren

Ein Problem bei der Anwendung von Suggestionen ist, dass sie häufig gehört werden müssen, was eintönig ist.

Abhilfe schafft hier die Subliminal – Technik.

  • es werden Naturgeräusche oder Musik verwendet, die so mit den Suggestionstexten kombiniert werden, das sie kaum hörbar sind, aber unterbewußt gehört werden können. Und das ist sehr wirksam.
    • die vielen Wiederholungen stören nicht, da wir die Texte bewußt nicht hören und die Naturgeräusche oder die Musik angenehm zu hören sind.

Häufig haben aber die Menschen die größten Probleme  damit, die diese Methoden am dringendsten anwenden sollten.

Ausführliche Informationen zur Subliminal- Technik, ein Softwareprogramm und auch einige Biofeedbackgeräte gibt es auf folgender Webseite:

Neuro-Programmer

Brainwave scans before and after Brainwave Entrainment - Learn more!

Neuroprgrammer  NP3  verändert Ihre Gehirnwellen

Alles ist in Englisch.   Das Programm bietet aber die Möglichkeit, eigene Suggestionstexte zu diktieren, die natürlich in einer beliebigen Sprache diktiert werden können.

  • nicht zu viele Ziele auf eimal diktieren.
    • Die häufige Wiederholung ist wichtig.
  • in der ersten Zeit jeden Tag einmal hören.
    • Später reichen  je nach Bedarf ein paar Wiederholungen.

Versteht man etwas Englisch, kann man erst einmal die fertig programmierten Texte verwenden.

  • Mit diesem Programm kann man relativ schnell die verschiedenen Gehirnwellen erzeugen, so dass man sehr tiefe Entspannungszustände erreichen kann.
  • Man darf sich aber nicht dagegen zur Wehr setzen. Dann kann es nicht funktionieren.
Dieser Beitrag wurde unter Psychologie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s