onine-Kurse: mit Babbel Fremdsprachen lernen

Es gibt sehr viele ausgezeichnete  online  Kurse; viele sind kostenlos oder bitten um eine Spende, andere sind kostenpflichtig.

Mit Babbel können zur Zeit 13 Fremdsprachen online gelernt werden. Dafür werden alle modernen  Sprachlernmethoden angewendet, wie:

  • Text und Bilder
  • Sprache in beiden Richtungen lernen
  • Multi-Choice Methoden
  • Vokabellernen nach der Leitner-Methode
  • Dialoge,die von Muttersprachlern gespochen werden
  • Das Hören und das Schreiben wird trainiert
  • Aussprache wird mit Spracherkennungssoftware kontrolliert

Wenn man den inneren Schweinehund überwindet und nach Möglichkeit jeden Tag mit Babbel eine Sprache trainiert  ( empfohlen werden 10 bis 15 Minuten ) kann man jede der angebotenen Sprache in ca. 1 bis 2  Jahren  so gut beherrschen, daß man in ihr mündlich und schriftlich gut kommunizieren kann.

  • Babbel hat seit 2011 immer wieder Auszeichnungen erhalten.
  • Babbel kann am Computer, mit dem Smartphone oder einem Tabletcomputer gelernt werden.
  • Das Lernen einer Sprache kostet für 1 Jahr  60 euro. Wieviele Lektionen man während dieser Zeit lernt, spielt keine Rolle. Für mehrere Sprachen gibt es Sonderangebote.

Da das Lernen einer Fremsprache mit eines  der besten Gehirntrainingsmethoden ist, sollte es jeder nutzen. Außerdem macht es Spaß.

Übrigens:  Es ist möglich, damit auch mehrere Fremdsprachen parallel zu lernen.

  • eine Fremdsprache, die man bereits relativ gut beherrscht zum Beispiel jeden Tag 5 Minuten trainieren
  • eine neue Fremdsprache jeden Tag 15 Minuten trainieren
  • andere Fremdsprachen einfach mal aus Neugierde einige Tage trainieren, um einen ersten Eindruck davon zu bekommen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s