Gesundheit: Wie vermeidet man den Jo Jo Effekt ?

Was ist der Jo-Jo Effekt

 Wenn man versucht, konsequent das Gewicht zu reduzieren,  ergibt sich oft wieder eine schnelle Gewichtszunahme, sobald man etwas nachlässiger mit seinen  Essgewohnheiten  und Lebensgewohnheiten wird.

Diogenes Studie

In einer  umfangreichen Studie  ( „Diogenes-Studie“)  wurden 938 Erwachsene und 827 Kinder aus verschiedenen Europäischen Ländern untersucht:

773 übergewichtige Erwachsene  führten eine achtwöchige  Diät mit nur 800 Kilokalerien pro Tag  durch und sie verloren im Durchschnitt 11 Kilogramm Körpergewicht.

Danach wrude untersucht, mit welcher Ernährungsweise die Erwachsenen ihr Gewicht halten konnten:

Die besten Ergebnisse ergaben sich mit einer eiweißreichen, aber zuckerarmemen Ernähung, wie zum Beisspiel:

  • Morgens Gemüse und fettarmer Käse
  • Mittags ein Vollkornbrot mit magerem Fleisch oder Schinken oder Makrele in Tomatensauce und Gemüse
  • Nachmittags ein Vollkronbrot mit magerem Fleisch
  • Abends Pute mit Gemüse und Vollkornpasta

Als Getränke Wasser und fettarme Milch

Damit man diese Ernährungsweise durchhalten kann, muss man natürlich viele verschiedene Rezepte entwickeln, damit sie abwechslungsreich genug ist.

Jo-Jo Effekt und körperliche Bewegung

Nach einer amerikanischen Studie von 2008 wird der Jo Jo Effekt durch regelmäßige Bewegung vermieden.

Also nicht nur  Abnehmen, sondern auch regelmäßig etwas Sport treiben.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s