Gesundheit: Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau

Grow und Form

Das Muskelaufbautraining kann mit geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln wirkungsvoll unterstützt werden.

Die Firma Koelbel hat dafür 2 Nahrungsergänzungsmittel entwickelt:

Grow für den Muskelaufbau und Form, um das Gewicht ohne Verlust an Muskelmasse zu reduzieren.

Grow enthält alle für den Muskelaufbau benötigten Proteine und Aminosäuren.

Form  enthält sehr viel Ballasstoffe, um das Hungergefühl zu dämpfen und alle benötigten Vitamine und Spurenelemente.

Beide werden in Wasser aufgelöst und getrunken.

Intervallfasten

Will man das Gewicht reduzieren, ersetzt man 2 Mahlzeiten pro Tag durch Form. Will man das Gewicht nur halten, ersetzt man 1 Mahlzeit pro Tag durch Form.

Form nimmt man am besten an jedem Ruhetag nach jedem Trainingstag, weil man dann die Vorteile des Intervallfastens nutzen kann. Mit Form gelingt das relativ einfach, da man an jedem Ruhetag nur frühstückt  und zu Mittag und gegen Abend je einen Drink mit Form nimmt. Während des Tages viel Wasser trinken.

Gesund abnehmen mit Intervallfasten

Intermittierendes Fasten

Grow soll man 1 bis 2 mal täglich nehmen, am besten nach dem Training.

Nimmt man diese beiden Nahrungsergängzungsmittel  kann man andere reduzieren und  entsprechend der deutschen Norm nehmen. Siehe den Blogbeitrag Vitalstoffe

Resultate

Auf der Webseite von Koelbel ist ein interessanter Beitrag von  Martin R., in dem er schreibt, dass er nach 12 Monaten Training mit dem Isokinator und Umstellung seiner Ernährung auf eine kohlehydratarme Kost 40 kg abgenommen hat. Das bestätigt die Berechnungen in meiner Blogpost  Muskelmasse und Körperfettverbrennung

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s